Monthly Archive: September 2018

Sexual Fantasies

Men were more likely than women to focus on a specific person in their fantasies. They imagined more taboo topics—Dr. Lehmiller says this may be because they have a more heightened need for excitement than women. And they are more likely than women to fantasize about gender-bending scenarios: cross-dressing, becoming the other sex, having a transgender partner. Women imagined more same-sex scenarios. They cared more about the setting than men did, creating elaborate locations for their fantasies. And they had more emotional content.

Der Pädiater, der töten liess

Hans Asperger (1906–1980), österreichischer Kinderarzt und Heilpädagoge, hat Autismus als Erster erkannt und beschrieben. Während der Jahre des nationalsozialistischen Regimes hatte er hohe Ämter inne und arbeitete auch als Gutachter, was die Frage aufwirft, ob und wie er mit dem NS-Regime kooperiert hatte. Das blieb zeit seines Lebens unklar, schon weil er sich selber nie dazu äusserte, zumindest nicht öffentlich.

Der Körpergeruch

Im realen Leben spielen sowieso noch andere Faktoren bei der Partnerwahl eine Rolle. Die Männer in der Berner Studie hatten keinerlei Informationen von den Probandinnen ausser deren Geruch. Sie wussten nichts über die Persönlichkeit der Frauen oder darüber, wie sie aussehen, wie ihre Stimmen klingen, wofür sie sich interessieren und was ihnen im Leben wichtig ist. Dass Körpergerüche nicht nur bei der Partnerwahl, sondern allgemein im Zwischenmenschlichen entscheidend sind.