Tagged: Emigration

The emigration

Virtual migration

Globalisation and unemployment Technological advances could now mean white-collar, office-based workers and professionals are at risk of losing their jobs. Knowledge crossing borders in massive amounts is the big new disruptive thing of globalisation. It’s going to help people in Africa and Asia compete more effectively...

Heimat der Wolgadeutschen

  Saratow und die benachbarte Stadt Engels bilden heute eine an den Ufern der Wolga gelegene Metropolregion mit mehr als einer Million Einwohner. Hier lebten vom 18. bis zum 20. Jahrhundert mehrere Tausend Deutsche, die einst von den russischen Zaren hierher eingeladen wurden, um die Landwirtschaft...

odors

Odors

For thousands of years living without electricity and toothpaste, our forefathers, free of matrimonial restraints forced later by patriarchate, used to choose intimate partner by smell, as many mammals do. Probably the ability of humans to perceive odors partly degenerated with time. But even now in...

Kopf

Cumulus framed

Whenever I go to Main Square with idea to make good photo of a horse, the blinders – leather flaps of bridle to keep horse from seeing anything on both sides – abash me. They say horses need those blinders to drag carriage with tourists forward....

How I got my first camera

They say the moments when airplane takes off and lands are most fascinating. There I was again – in the big belly of steel bird landing this time in Stockholm airport. High speed, vibration and awareness of certain risk- make perception especially sharp. In proximity of...

Migrantinnen und Medien

In vier Bezirken Wiens Migranten als Mehrheit WIEN – Obwohl wir in Österreich in einer multikulturellen Gesellschaft leben, sind es nur wenige Journalisten und Publizistikstudenten, die sich ernsthaft journalistisch mit MigrantInnen beschäftigen. Viele haben Angst oder schämen sich, MigrantInnen zu kontaktieren. Was zu Unwissenheit führt und...

Sie sind weniger schützenswert

Frau Ute Bock Mit wenigen privat angemieteten Wohnungen begann Ute Bock vor Jahren mit ihrem Engagement für obdachlose Flüchtlinge. Mittlerweile umfasst das Wohnprojekt rund 70 Unterkünfte für mehr als 220 Menschen aus Krisenregionen. Im Ute Block schreibt Frau Bock über ihre alltäglichen Erfahrungen in der Flüchtlingshilfe....

Grüne Farben des Selbstmords

Свести счёты с жизнью по-штюрийски: Arbeitsloser Architekt stürzte in Graz von Balkon Ein gebürtiger Engländer ist am Mittwoch in Graz aus bisher ungeklärter Ursache vom Balkon seiner Wohnung knapp drei Meter tief auf ein Autodach gefallen und hat dabei lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Die Polizei konnte den...

Rot-Weiß-Rot-Karte – Where they go

What expects immigrants in Austria next year In Österreich soll durch die sogenannte “Rot-Weiß-Rot-Karte” die Zuwanderung neu geregelt werden. Die auf einem Punktesystem basierende Regelung soll das bisherige Quotensystem ersetzen. Kriterien für die Zuwanderung sollen etwa bestimmte Qualifikationen, Deutschkenntnisse oder Nachfrage am Arbeitsmarkt sein. Innenministerin Maria...

Alter Ego

Emigration creates stressful limit-situations when person loses his identification:work, friends, relatives, property, language, life and career prospects. Can you stand this collapse of identifications? – Being 47, I must run around in Vienna as homeless dog looking for institutions, who would approve what I am doing....

Goesting

Feelings

If intellectual and physical potential of humans is endless, so is potential to feel. Normal life hardly gives opportunity to use this potential in full strength. But everybody knows in his heart he could experience more intensive, pure and strong feelings, and everybody dreams about true...