Bewusstsein Archives - Grazer Sputnik

Category: Bewusstsein

Avarice and detachment

And just as perfectionism nurtures the anger that sustains it, we may also say here that the prohibition of needs (not simply from their satisfaction but even from their recognition within the psyche) must contribute to the impoverishment of life that underlies the urge to hold on. It may be pointed out that hoarding implies not just avarice, but a projection of avarice into the future – a protection against being left without. Also the avoidance of commitment can be considered as an expression of not giving.

Zitate zum Nachdenken

Jeder Tag ist ein kleines Leben – jedes Erwachen und Aufstehen eine kleine Geburt, jeder frische Morgen eine kleine Jugend, und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod. (Arthur Schopenhauer)
Der Tod ist nichts Schreckliches. Nur die schreckliche Vorstellung macht ihn furchtbar. (Epiktet)
Wenn einer die Toten bemitleidet, so muß er auch die noch nicht Geborenen bemitleiden. (Seneca)
Der Tod ist das Ende aller Not. (Deutsches Sprichwort)

Animalisch denken

Ein Leben ohne Filter Von V. Vilkrée (Die Wiener Zeitung) Im Alter von 40 Jahren stellte man mir die Diagnose Asperger-Syndrom. Dieses Syndrom gehört zu den Autismus-Spektrum-Störungen, es wurde erst in den frühen 1990er Jahren international anerkannt. Im Unterschied zu niedrig- oder hochfunktionierendem Autismus, gibt es...

Szenarien für die Apokalypse

2018 geht die Welt – mal wieder – unter. Dieses Mal geht der Untergang auf eine Prognose von Nostradamos zurück. Ein Atomkrieg soll die Erde vernichten. Allerdings kann man Nostradamos fast geliebig auslegen und verschiedene Auslegungen haben schon mehrfach den Weltuntergang prophezeit, ohne dass auch nur...

Der österreichische Minderwertigkeitskomplex

von Peter Strasser Um Österreichs universale Anmutung kommt niemand herum, und trotzdem leidet das Land darunter, weltweit gesehen Provinz zu sein. Politisch herrschen Biedersinn und Hysterie, doch fix ist nix, ausser dem Tod. Österreich ist ein überdurchschnittlich schönes, sympathisches, geistreiches und zugleich durch und durch durchschnittliches...

Menschen müssen auf den Mond

Er ist der bekannteste Forscher der Welt – und er macht sich große Sorgen um unseren Planeten. Klimawandel, Asteroideneinschläge, Epidemien und Bevölkerungswachstum könnten die Erde demnach unbewohnbar machen, warnt Stephen Hawking. In 100 Jahren könnte die Menschheit in ihrer Existenz bedroht sein, sagte Hawking der BBC...

Der Agressionstrieb

Der Aggressionstrieb im Leben und in der Neurose (1908) Alfred Adler (1870-1937) war ein österreichischer Arzt und Psychotherapeut. Adlers Lehre hatte eine große, eigenständige Wirkung auf die Entwicklung der Psychologie und Psychotherapie im 20. Jahrhundert. Альфред Адлер был выдающийся австрийский врач конца 19 и начала 20...

Грехи и бессмертие

Из книги Льва Толстого «Путь жизни», 1910 Смысл и цель воздержания Чтобы хорошо прожить свою жизнь, человеку надо знать, что он должен и чего не должен делать. Для этого ему надо понимать, что такое он сам и окружающий его мир. Соединению души человеческой с единым началом...

Osho über Frauen

Die wahren Unterschiede zwischen Mann und Frau Frauen haben einen ganz besonderen Zug an sich: Sie sind in gewisser Weise mit kleinen Dingen zufrieden, denn weil sie Frauen sind. So wird ihr Verlangen nach Kreativität erfüllt, sie werden auf ganz natürliche, biologische Art zum Schöpfer. In...

Einsam in der Menge

Ganz er selbst sein darf jeder nur solange er allein ist: wer also nicht die Einsamkeit liebt, der liebt auch nicht die Freiheit: denn nur wenn man allein ist, ist man frei. Man hat in der Welt nicht viel mehr, als die Wahl zwischen Einsamkeit und...